Der Mittelstand wird digital.

01.11.2018

Initiative Digital: das erste Mittelstandsforum steht an und die Expansion in weitere Bundesländer ab 2019

Nach dem Start mit Kick-off Veranstaltungen der Initiative Digital (ID) in den Landkreisen Hof und Ebersberg, findet am 6. November 2018 das erste ID-Mittelstandsforum statt. Kurz darauf geht das ID-Team am 20. November 2018 mit der nächsten Kick-off Veranstaltung in den Landkreis Starnberg. Ab 2019 wird die Präsenz in weiteren Bundesländern ausgebaut.

Die Initiative Digital wurde von Unternehmern für Unternehmen gegründet, um den mittelständischen Unternehmen die Möglichkeiten und die Umsetzung der digitalen Transformation auf der IT-Seite näher zu bringen. Die Initiative Digital kommt zum Mittelstand. In enger Zusammenarbeit mit den Landräten und lokalen Organisationen zur Förderung des regionalen Wirtschaftswachstums geht die ID mit Kick-off Veranstaltungen in die Landkreise, um die digitale Transformation in der Breite zu unterstützen. "Der bewusste Ansatz, vor Ort immer mehr Unternehmen zu motivieren, sich diesem neuen digitalen Weg zu öffnen und kontinuierlich als Kompetenzteam bereit zu stehen, prägt unser Engagement", stellt Sabine Zimmermann, Geschäftsführerin der X.O Group und Mit-Initiatorin der Initiative Digital heraus.
Passende Lösungspartner für die Digitalisierung der mittelständischen Unternehmen werden aktiv eingebunden. Praxisbezug steht im Vordergrund für alle, die Initiative Digital voran treibenden Akteure. "Vorne dran sein bei der Digitalen Revolution ist für den Mittelstand wohl die zentrale Herausforderung der nächsten Jahre. Deshalb unterstützen wir gerne die Initiative Digital, die dabei Treiber, Unterstützer und Coach ist" beschreibt Andreas Keck, Vorstand des German Mittelstand e.V, die Motivation als Partner-Verband. Die weiteren unterstützenden Verbände sind der eco Verband der Internetwirtschaft e.V., der Mittelstand in Bayern (mib) und Liberaler Mittelstand in Bayern.

Die keck. KG unterstützt das Projekt als beratende Agentur und als Ansprechpartner für Unternehmen, die als Lösungspartner dabei sein wollen.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen